JUGENDBILDUNGSREFERENT (M/W/D) KEMPTEN

bistum_allgemein_1100px
Bewerbungsfrist: 19.12.2021
Ausschreiber: Bischöfliches Ordinariat Augsburg
Arbeitsort:
An der Lützelburg 12
87435 Kempten
Ansprechpartner: Johannes Kramer
Beschäftigungsverhältnis: Vollzeit
Stundenumfang: 39 Std.
Das Bistum Augsburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Kath. Jugendstelle in Kempten befristet bis zum 13.05.2023 einen Jugendbildungsreferenten (m/w/d) in Vollzeit (39 Wochenstunden). Der Dienstort ist in Kempten.

Verantwortlichkeiten:

  • Motivierung, Begleitung und Unterstützung von ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Pfarreien in Kempten und in den Dekanaten Kempten, Lindau und Sonthofen sowie in den Verbänden und in der schulbezogenen Jugendarbeit
  • Ergänzung und Erweiterung religiöser und persönlichkeitsbildender Angebote in der kirchlichen Jugendarbeit
  • Entwickeln von Arbeitshilfen und –materialien für die kirchliche Jugendarbeit
  • Mitgestaltung von Jugendgottesdiensten
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Jugendveranstaltungen
  • Aufbau und Begleitung von Netzwerken innerhalb kirchlicher und kommunaler Jugendarbeit
  • Aktive Mitgestaltung von Arbeitskreisen und Gremien, auch auf diözesaner Ebene
  • Kontaktpflege zu lokalen Medien und Mitgestaltung der Öffentlichkeitsarbeit

Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes sozialpädagogisches (evtl. mit theologischer Zusatzausbildung), theologisches oder religionspädagogisches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der kirchlichen Jugendarbeit ist wünschenswert
  • Teamfähigkeit und Kontaktfähigkeit
  • Fähigkeit zum vernetzten, konzeptionellen und kreativen Arbeiten
  • Begeisterung und Freude an der Begleitung und inhaltlichen Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Bereitschaft zu flexibler Gestaltung der Arbeitszeit
  • Führerschein (Klasse B)
  • Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der Katholischen Kirche

Vorteile:

  • Eine sinnstiftende und verantwortungsvolle Tätigkeit für eine wertgebundene Institution
  • Kollegiales Team und angenehmes Arbeitsklima
  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld, flexible zeitliche Rahmenbedingungen
  • Besondere Sozialleistungen und leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 10 ABD
  • Breitgefächerte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Bischöfliches Ordinariat Augsburg – Personalabteilung Verwaltungspersonal
Ansprechpartner Recruiting: Herr Johannes Kramer (Tel: 0821/ 3166-1316)