Kaufmännische Leitung (m/w/d)

bistum_allgemein_1100px
Ausschreiber: Bischöfliches Ordinariat Augsburg
Arbeitsort:
Hoher Weg 30
86152 Augsburg
Ansprechpartner: Johannes Kramer
Beschäftigungsverhältnis: Vollzeit
Stundenumfang: 39 Std.
Schulische Voraussetzungen: Hochschul-/Universitätsabschluss
Gewünschte Berufserfahrung: 3-5 Jahre
Das Bistum Augsburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) für die kaufmännische Leitung der Augsburger Domsingknaben in Vollzeit (39 Wochenstunden). Der Dienstort ist in Augsburg.

Verantwortlichkeiten:

  • Kaufmännische Leitung der Augsburger Domsingknaben
  • Mitarbeiterführung und -verwaltung, Leitung der verschiedenen Mitarbeiter/innen und Abteilungen
  • Budgetplanung und Budgetverantwortung, Kontrolle der Finanz- und Lohnbuchhaltung
  • Überwachung der Rechtspflichten aus Gesellschafts- und Steuerrecht, UrhG, GEMA, Gewerbeaufsichtsamt, Jugendschutz, MAVO und Datenschutz
  • Selbständige Organisation von Konzerten in In- und Ausland, Vertragsverhandlungen mit Veranstaltern, Finanzierung und Durchführung von Tourneen, Konzertveranstaltungen
  • Planung, Organisation und Durchführung der jährlich wiederkehrenden Konzerte
  • Planung und Organisation von Werbung, allgemeiner Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften und/oder berufliche Erfahrung in der Geschäftsführung einer Organisation, insbesondere Kenntnisse im Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Buchführung und Bilanzierung
  • Englisch fließend und verhandlungssicher, weitere Fremdsprache wünschenswert
  • Authentische Affinität zur Musik, speziell zur Kirchenmusik
  • Hohe Eigeninitiative, Engagement, Kommunikations- und Kontaktfähigkeit
  • Fähigkeit zur systematischen Herangehensweise an Probleme
  • Gründliche, detaillierte und disziplinierte Arbeitsweise
  • Überzeugungskraft, Motivationsfähigkeit, Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu Mobilität und Flexibilität
  • Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der katholischen Kirche

Vorteile:

  • Geltung des „Arbeitsvertragsrechts der bayer. Diözesen (ABD)“, das sich am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) orientiert
  • Besondere Sozialleistungen und leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 12 ABD
  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten
  • Breitgefächerte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Bischöfliches Ordinariat Augsburg – Personalabteilung Verwaltungspersonal
Ansprechpartner: Herr Johannes Kramer (Tel: 0821/ 3166-1316)