THEOLOGISCHER REFERENT (W/M/D)

bistum_allgemein_1100px
Bewerbungsfrist: 30.09.2021
Ausschreiber: Bischöfliches Ordinariat Augsburg
Arbeitsort:
86152 Augsburg
Ansprechpartner: Karl Wolf
Beschäftigungsverhältnis: Teilzeit
Das Bistum Augsburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Katholischen Deutschen Frauenbund (KDFB) Diözesanverband Augsburg einen theologischen Referenten (w/m/d) in Teilzeit (19,5 Wochenstunden). Der Dienstort ist Augsburg.
Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) Diözesanverband Augsburg e.V. ist ein gemein-nütziger Frauenverband mit 33.000 Mitgliedern, der Frauen zu einer eigenverantwortlichen und zeitgemäßen Mitgestaltung in Gesellschaft, Kirche und Politik und zur Entfaltung ihrer christlichen Persönlichkeit anregen möchte. Dazu bietet er ein umfangreiches Bildungsange-bot für interessierte Frauen in verschiedenen Lebensphasen an. Weitere Informationen sind auf der Homepage des KDFB Augsburg zu finden.

Verantwortlichkeiten:

  • Verantwortliche Betreuung und Weiterentwicklung der Angebote des KDFB im Bereich „Theologie und Spiritualität“
  • Konzeption und Durchführung von Bildungsveranstaltungen auf Diözesan- und Bezirksebene zu theologischen und religiösen Themen
  • Auswahl, Begleitung und Betreuung von externen Referententinnen und Referenten des KDFB im theologischen Bereich
  • Beratung und fachliche Begleitung der verschiedenen Verbandsebenen, Arbeits- und Projektgruppen in theologischen und religiösen Fragen
  • Gestaltung von frauenspezifischen Ausdrucksformen des Glaubens
  • Entwicklung, Gestaltung und Weitergabe von Materialien für geistliche Impulse und Gottesdienste
  • Beobachtung von kirchlichen, theologischen und religiösen Fragen und deren Relevanz für den Verband
  • Zuarbeit zum Diözesanvorstand in theologischen bzw. religiösen Themen
  • Zusammenarbeit mit der geistlichen Begleitung des Verbandes
  • Mitarbeit in verbandlichen Gremien, bei Aktionen und Projekten

Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium der Katholischen Theologie, der Religionspädagogik oder vergleichbarer Abschluss
  • Wünschenswert: Zweite Dientsprüfung Pastoral- oder Gemeindereferent/-in
  • Erfahrung in der Bildungsarbeit mit Erwachsenen
  • Hohes Maß an Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit und Kontaktfreudigkeit
  • Führerschein Klasse B
  • Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der Katholischen Kirche

Vorteile:

  • Geltung des „Arbeitsvertragsrechts der bayer. Diözesen (ABD)“, das sich am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) orientiert
  • Besondere Sozialleistungen und leistungsgerechte Vergütung
  • Breitgefächerte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Bischöfliches Ordinariat Augsburg – Personalabteilung Diakone und pastorale Mitarbeiter
Ansprechpartner: Herr Karl Wolf (Tel: 0821/ 3166-1200)
Bitte bewerben Sie sich per Email unter personalabteilung.dpm@bistum-augsburg.de